Die Kochgruppe trifft sich seit dem Jahr 2009 ca. 4-5 mal im Jahr im Gemeindehaus auf dem Maßbruch. Frauen und Männer, Paare und Singles kommen zusammen, kochen zusammen und das Wichtigste: Wir essen zusammen. Zu jedem Treffen hat ein Gruppenmitglied ein Rezept ausgewählt, die benötigten Lebensmittel  eingekauft und den Kücheneinsatz aller „Mitköche“ geplant. Bei uns stimmt das Sprichwort „Viele Köche verderben den Brei“ auf keinen Fall. Im Gegenteil: Wir sind alle experimentierfreudig und versuchen uns an Speisen aus der ganzen Welt, so z.B. philippinischer Huhn/ Reiseintopf aber auch Thüringer Bratwurst, Königsberger Klöpse, Grünkohl oder schwedische Gerichte.

Das Büfett mit schwedischen Gerichten war übrigens eine Premiere für unsere Kochgruppe. Erstmals haben wir nicht nur für uns ca. 13-16 Gruppenmitglieder gekocht, sondern das „Catering“ nach dem ersten Filmgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche für alle Gottesdienstbesucher  übernommen. Da der Filmgottesdienst zum schwedischen  Spielfilm „Wie im Himmel“ gestaltet wurde, gab es anschließend natürlich auch ein schwedisches Büfett mit Köttbullar, Kanelbullar und Co.

Auf vielfachen Wunsch der Gottesdienstbesucher veröffentlichen wir hier einige Rezepte… .

 

Buffet
Helfer