Die Kirchenmusik hat in der Gemeinde einen hohen Stellenwert. Seit 1951 versehen hauptamtliche ausgebildete Kirchenmusiker hier ihren Dienst. Regelmäßige Orgelkonzerte an der Johannes-Fincke-Orgel von 1707 in der Marktkirche gehören neben dem gottesdienstlichen Spiel genauso dazu wie das Vorführen der Orgel für Schulklassen und interessierte Kreise.

In der Marktkirche wurden bereits zwei CDs mit Orgel und Chormusik eingespielt. Näheres dazu finden Sie hier.

Der Kirchenchor gibt als Kantorei der Marktkirche regelmäßig Konzerte mit Aufführungen bekannter und weniger bekannter Werke aller Stilepochen bis zur Gegenwart (u.a. Kodalys "Laudes organi" zum Orgeljubiläum); Konzertreisen führten ins In- und Ausland. Einmal im Monat ist der Chor auch in der Marktkirche oder einer anderen Gemeindekirche im Gottesdienst zu hören.

Der Posaunenchor gibt vielen Veranstaltungen und Gottesdiensten eine festliche Note. Regelmäßig werden Jungbläser zur Mitwirkung ausgebildet.

 

Der Projektchor singt bei Konfirmationen und am Heiligen Abend um 23 Uhr in der Marktkirche.

In Blockflötenkreisen werden die musikalischen Grundlagen erarbeitet, im Blockflötenspielkreis und Blockflötenquartett mehrstimmige Kompositionen einstudiert.

Volker Stenger

Kirchenmusikdirektor            Volker Stenger

Zentrale Person bei allen Kirchenmusikalischen Aktivitäten

Informationen zu den nächsten Konzerten in der Marktkirche finden Sie auch hier.

Gerne stellen wir Ihnen hier die Noten von Bring Leben ins Leben” zur Verfügung. Dieses Kirchentagslied  unseres Kantors Volker Stenger erhielt beim zweiten Lippischen ökumenischen Kirchentag den ersten Preis:

- Melodie

- Melodie mit Klavierbegleitung

- Bläserbegleitsatz

- Bläservorspiel

- Chorsatz SAM

- Chorsatz SAM mit Begleitung